So war’s beim Grünen Frühstück im Lieblings-Café

Brot und Brötchen, Marmeladen in allen Varianten, Kaffee, Tee und viele gute Gespräche – das grüne Frühstück am 1. März im „Lieblingscafé“ am Kleinostheimer Bahnhof war nicht nur ein guter Start in den Sonntag. Es bot Gelegenheit, sich in gemütlicher Atmosphäre kennenzulernen, Fragen an die Grünen zu stellen, zu diskutieren und zuzuhören.

Und: Wir werden das wiederholen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel