Vortrag: Bienenbäume der Zukunft, Referent: Klaus Körber

Freitag, 26. April 201919:00 Uhr Maingauhalle, Ludwigstr. 25, 63801 KleinostheimVeranstaltet von: Bienenzuchtverein Kleinostheim
„Dass das Sterben von Bienen (in erster Linie Wildbienen) und Insekten nicht erst durch das bayerische Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen bekannt wurde, sondern mindestens schon durch die Veröffentlichungen des entomologischen Vereins in Krefeld, sollte allen hinlänglich bekannt sein. Es ist und bleibt allerdings auch ein Thema für die Politik und damit den Städten und Gemeinden inkl. deren große Verantwortung, wie Grünflächen sinnvoll genutzt werden können.
Unter anderem deshalb haben wir am 26.04.2019 um 19 Uhr in der Maingauhalle Kleinostheim mit Herrn Klaus Körber den Sachgebietsleiter Obstbau und Baumschule der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim zu Gast. Klaus Körber erläutert wie durch geschickte Auswahl an Bäumen und Sträuchern das Nahrungsangebot für Bienen, Wildbienen & Insekten im trachtarmen Zeitraum (Juli – Oktober) verlängert werden kann.
Der Eintritt ist frei.
Veranstalter: Bienenzuchtverein Kleinostheim
Dauer: ca. bis 21Uhr

Flyer zur Veranstaltung:

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen