Besichtigung Selbstvermarkter-Hof in Eschau / Spessart

Freitag, 27. Dezember 201912:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz am Anglersee, KleinostheimVeranstaltet von: Grüner Ortsverband Kleinostheim

Adresse Luisenhof siehe Homepage
Wir Grüne sind immer auf der Suche nach guten Lösungen. In Eschau gibt es einen bemerkenswerten Selbstvermarkter-Hof (www.luisenhof-spessart.de) mit Weidehaltung (Aquitaine Blond-Rinder, Duroc-Schweine und Bisons) und einem gut sortierten Hofladen (Ware aus eigener Erzeugung und von befreundeten Höfen).
Wir möchten diesen am Freitag, 27. Dezember, um 13.30 Uhr besuchen (max. 30 Personen). Es besteht auch die Möglichkeit, im Hofladen einzukaufen.

Treffpunkt, Abfahrt, etc. geben wir noch bekannt.
Wir werden Fahrgemeinschaften bilden und gemeinsam in Kleinostheim losfahren.

Infobroschüre des Luisenhof

Anmerkung: die Besichtigung des Hofes hat uns tief beeindruckt. Die liebenswerte Familie führt einen Hof, so wie man es aus einem Bilderbuch her kennt.
Mit Herzblut, guten Vermarktungs-Ideen und viel Erfahrung.
Ein ausführlicher Bericht werde unter „Aktuelles“ in der nächsten Woche folgen.

Wir waren eine bunte Truppe: Landratskandidat Öczan Pancarzi mit Familie, Volker Goll (Bezirksvorstand der Grünen), Babara Hofmann (Kreisvorstand der Grünen), der gesamte Vorstand des Grünen OV Kleinostheim, ein Bio-Landwirt, Ortsbäuerin aus Kleinostheim und der CSU-Bürgermeisterkandidat von Kleinostheim (Dirk Reinhold), sowie einige Interesssierte aus Kleinostheim und Aschaffenburg.

HIer schon einmal vorab die Bilder.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen