Ein Radgesetz für Bayern. Für Klimaschutz, Sicherheit, Lebensqualität

Freitag, 17. Dezember 2021, 18:00 UhrBis 17.12.2021 19:00 Uhr Online / DigitalVeranstaltet von: Grüne Fraktion Bayern

Damit wir unsere Klimaziele erreichen, müssen wir auch beim Verkehr andere Wege gehen. Wir wollen, dass der Umweltverbund mit Fuß- und Radverkehr sowie ÖPNV Vorrang bekommt vor dem Autoverkehr. Wir müssen die umweltfreundlichen Verkehrsarten massiv ausbauen.

Ein Schlüssel für die Verkehrswende ist das Fahrrad.

Mit dem Ausbau des Radverkehrs wollen wir mehr Lebensqualität in unseren Städten schaffen. Wenn alle Menschen mit dem Auto fahren, funktioniert das nicht!

Hier haben wir in Bayern riesigen Nachholbedarf. Selten fühlt man sich sicher und gut geführt – wenn es überhaupt Radwege gibt. Es kann nicht sein, dass jede der 2000 Gemeinden individuell an kleinen Verbesserungen für Radlerinnen und Radler herumbastelt. Deshalb braucht es landesweite klare Regelungen zum Ausbau des Radwegenetzes in allen Orten.

Deshalb hat die grüne Fraktion jetzt ein Radgesetz in den Bayerischen Landtag eingebracht.

Dr. Markus Büchler, MdL, stellt das Radgesetz vor. Zu Gast ist Bernadette Felsch, Vorsitzende des ADFC Bayern, die ihre fachliche Einschätzung aus Sicht des Verbandes gibt. Wir laden herzlich ein und freuen uns auf eine gute Diskussion!

Anmeldung

 

https://attendee.gotowebinar.com/register/5785045664103226382

Webinar-ID

549-370-627

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen