Exkursion: Baumriesen im Naturschutzgebiet Rohrberg

Samstag, 20. April 201910:00 Uhr Veranstaltet von: Grüner Ortsverband Kleinostheim

Nachdem uns der Förster Andreas Schmidt in Kleinostheim viel über Wald und Forstwirtschaft erklärt hat und wir unseren Kleinostheimer Wald nun besser kennen gelernt haben, führt die nächste Exkursion uns zum Rohrberg: dieser liegt ca. 2km südlich vom Naturwaldreservat Eichhall entfernt und umfasst 11 Hektar.  Das Gebiet wurde bereits 1928 unter Schutz gestellt und zählt damit zu den ältesten bayerischen Naturschutzgebieten.

Uns erwarten 400-800 jährige, mächtige Alteichen. Dazu viele Hintergrundinformationen, die uns Andreas Schmidt in seiner symphatischen und verständlichen Art näher bringt.
All das – und spürbare Faszination des Waldes – wird uns wieder ein wunderbares Erlebnis bieten.

Hintergrund: Die Wälder im  Hochspessarts wurden jahrhundertelang von den Mainzer Fürstbischöfen vorwiegend als Jagdgebiet genutzt.
Heutzutage findet man jedoch nur Relikte dieser historischen Eichenwälder, denn die Nutzung des Waldes hat sich stark verändert. Der hohen Totholzanteils solcher Schutzgebiete kommt der Artenvielfalt zugute: ein Reservat für seltene Tier-, Pflanzen- und Pilzarten.

Info: Es ist geplant, diese Exkursion zu allen Jahreszeiten anzubieten. D.h. die nächste Waldexkursion findet dann im Frühling statt, wenn die Natur wieder erwacht, die Blumen und blätter sprießen …. Und dann im Sommer. Hier kann man z. B. erleben, welch ein wichtiger Wasserspeicher der Wald ist, wie er kühlend auf das Makroklima wirkt und vieles mehr … Und dann, zu guter Letzt der farbenfrohe Herbst: eine wundervolle Zeit im Wald. Auch hierzu hat Andreas sehr viel spannendes und lehrreiches zu erzählen.

20.04.19,  Abfahrt Kleinostheim 10:00Uhr
Treffpunkt: Kleinostheim, Parkplatz unterhalb der Anglerseen (wie gehabt)

bzw. für Leute, die direkt hinfahren: Parkplatz Rohberg an der ST2312
(siehe Karten unten)

Wir fahren von Kleinostheim los in Fahrgemeinschaften.
Treffpunkt am Parkplatz Rohrberg an der ST2312 (Ausfahrt Rohrbunn Richtung Bischbrunn/Esselbach, nach der Autofahrüberquerung nach einigen Metern rechts): ca. 10:30

weitere Infos

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen