geführte Rad-Tour der Kreis-Grünen: Kahl-Alzenau-Kleinostheim

Sonntag, 19. Juli 202011:00 Uhr Bahnhof Kahl, KahlVeranstaltet von: Grüner Kreisverband Aschaffenburg Land

Wir und viele von Euch machen bei der Aktion „Stadtradeln“ mit. Weil Radfahren gemeinsam mehr Spaß macht, laden wir Euch am Sonntag, 19. Juli 2020, zu einer gemeinsamen Grünen Radtour mit Picknick ein.
Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Bahnhof in Kahl am Main.
Die Tour (ca. 15 km) geht über Alzenau und Hörstein nach Kleinostheim/Bahnhof.
Rückfahrt nach Kahl oder nach Hause ist dann auch per Bahn möglich (Info: Fahrradmitnahme ist in der Bahn kostenlos, bis auf Mo-Fr. bis 9Uhr,
ferner gibt es das AufAchseTicket oder Gruppentickets, auch das erklärt gerne der Tourenleiter Tino)
Die Tourenleitung hat dankensweiterweise unser Grünes Mitglied Tino Fleckenstein übernommen, der auch professionelle Radtouren für den ADFC führt. Er wird uns unterwegs auch ein paar Informationen zum geplanten Radschnellweg Aschaffenburg-Hanau geben.
Natürlich werden wir die derzeit gültigen Corona-Abstandsregeln beachten und bitten Euch auch, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.
In Alzenau planen wir ein Picknick im Generationenpark – Picknick-Sachen und Getränke bitte selbst mitbringen.
Bei Dauerregen entfällt die Radtour.

Wir freuen uns auf viele Grüne Radler*innen und freuen uns, Euch wiederzusehen.

Herzliche Grüße

Barbara Hofmann und Volker Goll
(Kreissprecherin und Kreissprecher/Bezirkssprecher)

Info: für alle, die mit dem Rad zum Startpunkt Kahl/Bahnhof fahren möchten:
Wir treffen uns um 10:00Uhr am Kleinostheimer Friedhof (Friedhofstr.),
um gemütlich dann nach Kahl zu radeln. (erst am Main entlang und dann ab Großwelzheim am Radweg parallel zur alten B8)

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen