Infoveranstaltung zur Zukunft des Vitamars

Dienstag, 26. Februar 201920:00 Uhr Maingauhalle Ludwigstr., KleinostheimVeranstaltet von: Gemeinde Kleinostheim

Die Gemeinde Kleinostheim lädt am Di. 26.02.  um 20:00 Uhr zur Infoveranstaltung* ein.
Bei dieser  Veranstaltung werden von der Firma Con.pro GmbH anhand einer Präsentation die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie „Zukunftsperspektiven für das Vitamar in Kleinostheim“ vorgestellt.
Hier wurden 5 Alternativen vorgeschlagen (2 x Renovierung, 3 x Neubau). (Dauer ca. 50…60min).
Danach haben die Gäste (die nicht notwendigerweise aus Kleinostheim kommen müssen, da das Vitamar reginoale Bedeutung hat) die Möglichkeit, Fragen an den Berater der Fa. Con.pro oder an die Verwaltung zu stellen. Die Veranstaltung wird moderiert von Bürgermeister Dennis Neßwald.

Bisher sind über die Schäden, die einen Neubau, bzw. Renovierung notwendig machen, noch nicht viel konkretes bekannt.
Wir hoffen hier auf neue Erkenntnisse.

Link zum Förderkreis pro-Vitamar: https://www.pro-vitamar.de/aktuelles/202-26-februar-2019-informationsveranstaltung

Link zum Kommunal-Beratungsunternehmen Con.Pro GmbH: http://www.conpro-gmbh.com/

*Info: es wird laut Gemeinderatsbeschluss kein Wortprotokoll geführt und auch kein Tonmitschnitt angefertigt.
Ferner ist auch keine Abstimmung, um ein Stimmungsbild zu erhalten, vorgesehen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen