Online-Seminar: Wie geht kommunaler Haushalt?

Samstag, 20. November 2021, 10:00 UhrBis 20.11.2021 17:00 Uhr Veranstaltet von: Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg

Das kommunale Haushaltsrecht muss kein Buch mit sieben Siegeln sein. 

Seit 2020 müssen alle Kommunen in Baden-Württemberg die kaufmännische doppelte Buchführung anwenden.
Das Seminar bringt die Systematik des kommunalen Haushaltes in verständlicher Form näher. Worauf sollte ich als Rät*in achten und wo können einzelne Themen in der neuen Haushaltssystematik berücksichtigt werden? Das Seminar richtet sich an Frauen, an Lokalpolitiker*innen, an solche, die es werden wollen und Interessierte.

Trainer:in Alexander Schenk

Veranstalter/in  Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg
Sprache Deutsch
Teilnahmegebühren: 20,-€ | ermäßigt 10,-€
Weitere Infos und Anmeldung unter:
https://calendar.boell.de/de/event/wie-geht-kommunaler-haushalt-0

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen