(Un)wissen ist (Ohn)macht: Digitale Medienbildung in Bayerns Schulen

Donnerstag, 8. Juli 2021, 17:30 UhrBis 08.07.2021 20:30 Uhr Veranstaltet von: Grünen Fraktion Bayern

Die Ausprägung digitaler Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen bestimmen heute nicht mehr nur ihren späteren beruflichen Werdegang, sondern auch ihr Privatleben – ihre sozialen Interaktionen sowie ihre Möglichkeiten der politischen Meinungsbildung. Die Rolle, die dabei von Schulen eingenommen wird, Kindern und Jugendlichen die notwendigen Digitalkompetenzen zu vermitteln und eine dynamische Medienbildung zu garantieren, wird vor dem Hintergrund dieser hohen Anforderungen immer wichtiger. 

In Bayern fällt das Zeugnis der digitalen Bildung leider nicht gut aus. In einem Jahr pandemiebedingte digitale Schule häuften sich Versäumnisse und viele Chancen wurden verpasst. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die schulische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Immer mehr Studien belegen, dass sich dadurch auch die soziale Kluft und Ungleichheit vergrößert. Somit wird eine Frage immer dringlicher: Wo soll die Reise hingehen? Was ist die Zukunft der schulischen, digitalen Medienbildung? Wie kann diese Zukunft zur Gegenwart werden und dabei soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit als Grundlagen unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts vorantreiben? 

Im Rahmen eines Online-Panelgesprächs mit Schüler*innen, Lehrkräften, und weiteren Vertreter*innen aus dem Bereich der digitalen Bildung wollen wir zusammen Antworten auf diese Fragen und den bayerischen Weg in die Zukunft der digitalen Medienbildung diskutieren.

Herzliche Einladung!

Gäste: 

Moritz Meusel, Landesschülersprecher für Gymnasien in Bayern (LSR)

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) 

Verena Weigand, stellvertretende Vorsitzende der Stiftung Medienpädagogik, Bereichsleiterin Medienkompetenz und Jugendschutz der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Kathrin Demmler, Direktorin der Geschäftsstelle des Instituts für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF)

Und Expert*innen oder Interessierte wie Sie!

Anmeldung

Anmelde-URL

https://attendee.gotowebinar.com/register/3645096964248393232

Webinar-ID

477-635-875


 

Kontakt

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen