VHS-Vortrag: „Förderprogramme optimal nutzen – Gut informiert bei Neubau, Heizungsaustausch“

Donnerstag, 21. Oktober 202119:30 Uhr HM-Schule; Raum 42, Bergstr. 16, 63872 HeimbuchenthalVeranstaltet von: VHS Kahlgrund

Veranstaltungstipp:

HS21-7039 Förderprogramme optimal nutzen – Gut informiert bei Neubau, Heizungsaustausch

BeginnDo., 21.10.2021, 19:30 – 21:00 Uhr
Kursgebühr0,00 €
Dauer1 Termin
Kursleitung Hans-Peter Schmitt
Andreas Hoos

Seit Beginn des Jahres haben sich durch die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) die Förderbedingungen zu Gunsten von Eigenheimbesitzern und Bauherren geändert. Dipl.-Ing. (FH) Hans-Peter Schmitt, langjähriger Energieberater für den VerbraucherService Bayern, klärt in seinem Vortrag über die verschiedenen Fördertöpfe und geförderten Maßnahmen beim Neubau und bei der Sanierung der Gebäudehülle sowie der Erneuerung der Heizungstechnik auf. Welches Förderprogramm ist das richtige? Wohin muss man sich wenden? Geförderte Heiztechniken und Maßnahmen im Neubau sowie bei der energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden werden vom Referenten kurz vorgestellt und konkrete Förderbeispiele aufgezeigt. Darüber hinaus werden die Energieberatungs- und Förderangebote im Landkreis Aschaffenburg vorgestellt..

Anmelden über:
https://www.vhs-kahlgrund-spessart.de/programm/politik-gesellschaft-umwelt/kurs/Foerderprogramme-optimal-nutzen-Gut-informiert-bei-Neubau-Heizungsaustausch/HS21-7039#inhalt

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen