Webinar : „Was tun, wenn’s online brennt?“ Umgang mit Krisen, Shitstorms und Hass im Netz

Donnerstag, 10. Juni 202119:30 Uhr Veranstaltet von: Grüne Oberbayern

Termin: 10. Juni 2021, 19.30 Uhr
Dauer: Inkl. Rückfragen ca. 75min.

  • Katharina Schulze, MdL und Fraktionsvorsitzende
  • Annalisa Werner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Angela Kirschbaum, Leitung Kommunikation Landesgeschäftsstelle
  • Dr. Markus Büchler, MdL und Bezirksvorsitzender

Die Bundestagswahl verspricht besonders hitzig zu werden, möglicherweise auch mit „schmutzigen“ Auswüchsen. Die besondere Bedeutung der Wahl nach der Ära Merkel, die Auswirkungen von Corona, die polarisierte Gesellschaft – und nicht zuletzt die gestiegene Bedeutung von uns Grünen versprechen harte Auseinandersetzungen. Viele sehen uns uns Grünen den Hauptgegner! Wer sich noch an den Wahlkampf 2013 erinnern kann, weiß wie hart und unerbittlich das sein kann. Wir wollen uns aber nicht ängstigen sondern uns wappnen und bei diesem Webinar mit der Frage beschäftigen: Was tun, wenn’s online brennt? Was mache ich als Kandidat*in bei fiesen persönlichen Angriffen, die viral gehen? Was kann das Wahlkampfteam tun, um Brände im Netz einzugrenzen und zu löschen? Was muss die Parteibasis wissen, wie kann sie helfen? Sei dabei und bereite dich mit uns vor! Gut und gemeinsam vorbereitet gehen wir voller Mut und Lust in einen unglaublich spannenden und erfolgreichen Wahlkampf 2021! Unsere hochkarätigen Referentinnen Katharina Schulze MdL, ihre Mitarbeiterin Anna-Lisa Werner und die Kommunikationschefin Angela Kirschbaum aus unserer Landesgeschäftsstelle machen uns fit für den Umgang mit Krisen, Shitstorm und Hass im Netz!

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen