8. Mahnwache für Frieden, Freiheit und Demokratie mit Friedensgebet in Hösbach

Ganz herzlich laden wir Sie wieder ein zur Mahnwache an Hösbachs Junger Mitte.

Es bleibt dabei: Wir gewöhnen uns nicht an diesen mörderischen Krieg in der Ukraine! Und wir lassen uns unsere Ideen von Freiheit und Frieden nicht abkaufen mit billigem Gas!

Bitte kommen Sie am Sonntag, 25. September um 17:00 Uhr für eine Stunde zur Jungen Mitte in Hösbachs Hauptstraße.

Für die Marktgemeinde Hösbach nimmt Bürgermeister Michael Baumann teil. Das Friedensgebet hält diesmal wieder Pastoralreferent Michael Kornberger. Musikalische Beiträge von Albert Schäfer, Katharina und Alexandra Beister, Dr.Josef und Anneliese Hofmann und Reinhold Franz-Reisert. Es sprechen Jugendliche aus der Ukraine zu uns.

Gerhard Engel
Grüner OV Hösbach

Mitwirkende:
Für den Markt Hösbach: Bürgermeister Michael Baumann
Friedensgebet: Pastoralreferent Michael Kornberger,
dazu
Dr. Josef und Anneliese Hofmann (Gesang)
musikalische Beiträge: Albert Schäfer, Katharina Voll und Alexandra
Beister, Reinhold Franz-Reisert
Jugendliche Stimmen aus Kiew: Michael Bagro, Alina Maksiuta
Organisation und Moderation: Gerhard Engel, verantwortlich im Sinne des Presse- und Veranstaltungsrechts

Sonntag
25.09.2022
17:00 ‐ 18:00 Uhr
Hösbach
Hauptstr. 15
Hösbach

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu