Hilfsangebote bei Gewalt, Einsamkeit, Depression, …

Gemeinsam schaffen wir das! #schauenwirhin

Seit dieser Woche schränken wir unser gesellschaftliches Leben notwendigerweise wieder stark ein und müssen unsere physischen Kontakte auf ein Minimum beschränken.

Diese Situation belastet uns alle und wir haben euch deshalb einige Hilfs- und Beratungsangebote zusammengestellt.

Passt auf einander auf, bleibt (online/telefonisch) in Kontakt und sucht euch bei Bedarf Hilfe!

Für Frauen:
Gewalt gegen Frauen Hilfetelefon: 0800 0 116 016
Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800 404 0020

Für Kinder/Jugendliche:
Kinderschutzhotline: 0800 19 210 00
Nummer gegen Kummer (Kinder/Jugendliche): 116 111 Kinder-/Jugendtelefon: 0800 111 0 333

Telefon-Seelsorge: 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222

Sucht/Drogen-Hotline: 01805 31 30 31

Elterntelefon: 0800 111 0550

Hotline für einsame Senioren: 0800 4708090

Hiletelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530

WeißerRing Opfer-Telefon: 116 006

Tipps für seelisches Gleichgewicht:
www.psychologische-coronahilfe.de
www.mentalhealthcrowd.de/mental-health-corona/
www.infektionsschutz.de/coronavirus/psychische-gesundheit/

* Und unser großartiges Jugendhaus Pumphaus hat zwar den Freizeitbereich in der Zeit des Lockdowns geschlossen, jedoch ist das Pumphaus-Team für Einzelgespräche und Hilfe jeglicher Art immer für Jugendliche da! http://www.pumphaus.de/


Plakat fürs Büro, WG, Wohnung, ….
Telefonnummern auf A4 Format zum Ausdrucken (pdf Datei schwarz/weiß:



Gleichzeitig brauchen wir langfristige Lösungen, um Gewaltschutzeinrichtungen, insbesondere Frauenhäuser, dauerhaft abzusichern und so den Schutz von gewaltbetroffenen Frauen zu garantieren. Als Grüne haben wir mit dem individuellen Rechtsanspruch auf Schutz als einzige Partei ein tragfähiges Konzept zur finanziellen Absicherung von Frauenhäusern. Das werden wir auch im nächsten Jahr im Bundestagswahlkampf nach vorne stellen. Und wir freuen uns, wenn ihr diese Forderung auch in eure Posts am Sonntag aufnehmt.
Genauere Infos dazu gibt es hier: https://www.gruene-bundestag.de/themen/frauen/verantwortung-fuer-frauen-in-frauenhaeusern-uebernehmen

Wir freuen uns, wenn ihr euch an der Aktion beteiligt und mit uns gemeinsam häuslicher Gewalt den Kampf ansagt!


Dieses Handzeichen sollte jeder kennen
Fritz zeigt Euch, wie das „Signal for Help“ funktioniert:
https://www.fritz.de/programm/aktuelle-themen/2020/06/handzeichen-fuer-hilfe-hausliche-gewalt-schlaege-notruf-frauen-kinder-zuhause-lockdown-corona-angst.html

Dieses Handzeichen sollte jeder kennen
Fritz zeigt Euch, wie das „Signal for Help“ funktioniert (bitte klicken)



Sharpics zum Teilen (Nutzt bei beidem den Hashtag #schauenwirhin):

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel