Veranstaltungstipp: Gründung ADFC-Ortsgruppe Kleinostheim

Seit einigen Jahren bringen sich einzelne Kleinostheimer Bürger*innen, ob nun Mitglied im ADFC (Allgemeiner deutscher Fahrradclub) oder als Einzelpersonen in die verkehrspolitische Debatte in Kleinostheim ein.

Der ADFC will – parteiunabhängig – für die Mobilitätswende in Kleinostheim eintreten und damit für die Interessen der Bürger*innen, die als Fußgänger oder Radfahrer ihre täglichen Wege erledigen. Der ADFC wird Missstände benennen und Verbesserungsvorschläge anbringen!

Der ADFC hatte schon vor einigen Wochen das Potenzial für eine Ortsgruppe in Kleinostheim abgefragt und positive Rückmeldungen bekommen. Das nicht einfache Umfeld macht es erforderlich, dass der ADFC sich vor Ort für die Themen rund um die Förderung einer klimaverträglichen Mobilität einsetzt. Dafür will der ADFC mit der Gründung einer Ortsgruppe in Kleinostheim eine Basis schaffen.

Die Gründungsversammlung der ADFC-Ortsgruppe Kleinostheim findet statt am

Mittwoch, 24. Januar 2024, 19.00 Uhr,

in der Gaststätte „Weißes Ross, Aschaffenburger Straße 2, Kleinostheim, im Säalsche

Weitere Infos unter:
https://www.adfc-aschaffenburg.de/kreisverband/ortsgruppe-kleionostheim/#c51831

Mittwoch
24.01.2024
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Gaststätte „Weißes Ross
Aschaffenburger Straße 2
KLeinostheim

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu