Idee Waldkindergarten weiterverfolgen

Die Idee eines Kleinostheimer Waldkindergartens (ein Antrag der SPD aus 2021) wird nicht weiter verfolgt, da die Elternbefragung 2021 zur Kinderbetreuungsangeboten (veröffentlicht auf der Gemeindehomepage) keinen Bedarf  hierfür ergab.

Wir finden: das ist nicht weitsichtig.

Man sollte zumindest schon einmal rechtzeitig einen möglichen Standort für den Waldkindergarten suchen, um bei einem zukünftige Bedarf schnell in die Planung zu gehen zu können.

Vielleicht nimmt das Projekt Waldkindergarten wieder Fahrt auf, wenn durch die ankommenden Familien aus der Ukraine der Bedarf an Betreuungsplätzen steigt.

Beim Spatzennest hat man auch eine teure Interimslösung verwirklicht (Container), anstatt rechtzeitig und weitsichtig eine Neubaulösung anzugehen.


Olav Dornberg, Beauftragter für Social Media und Homepage
olav.dornberg@gruene-kleinostheim.de

Bilder vom Waldkindergarten Mainaschaff:

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu