Global denken, lokal aktiv werden – MITmachen!

In Kleinostheim werden Entscheidungen getroffen, die Deinen Alltag direkt beeinflussen: Gibt es genügend Kindergartenplätze? Werden Radverkehr und öffentliche Verkehrsmittel gefördert? Wird an Angeboten für Jugendliche und Senioren gedacht? Gibt es genug insektenfreundliche Wiesen und Bäume im Ort? Oder gibt es bessere Lösungen für unsere Landwirtschaft, und wie können wir unsere Landwirt*innen unterstützen? Gibt es Mehr-Generationen-Konzepte (Mehrgenerationenhäuser, Verbindung von Kindergarten und Seniorenbetreuung)?

Du kannst Kleinostheim mitgestalten!

2026 findet die nächste Kommunalwahl statt.

Wir wünschen uns weitere engagierte Leute, die sich für grüne Politik in unserem Ort stark machen und gute Ideen für Kleinostheim entwickeln: im Grünen Team, als Gemeinderats-Kandidat*in oder auch Bürgermeisterkandidat*in. Alles ist drin.

Wir laden Dich ein, diese Schritte mit uns zu tun! Gemeinsam verändern wir nicht nur unsere Gemeinde, sondern auch ein klein wenig das Gesicht der Welt – damit sie für uns, unsere Kinder und Enkelkinder noch lebenswerter wird.

Einmischen lohnt sich, denn: Veränderungen im Kleinen können Großes bewirken.

Lust bekommen?

Dann ruf uns doch mal an oder schreib uns eine E-Mail. Oder komm ganz einfach auf unser nächstes GRÜNE TREFFEN. Wir freuen uns auf dich!


Portraitbild: Tino Fleckenstein

Tino Fleckenstein, Sprecher des OV Kleinostheim
+ Koordination Radentscheid Bayern für Stadt und Landkreis Aschaffenburg
tino.fleckenstein@gruene-kleinostheim.de


https://gruene-kleinostheim.de/termine/offenes-gruenes-treffen/

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu