Umfrage: Wald-/Naturkindergarten – Ja oder Nein?

Der Antrag der SPD, einen Waldkindergarten in Kleinostheim zu etablieren und dafür einen geeigneten Platz zu suchen, wurde nicht weiterverfolgt. Nur 4 Familien hatten sich bei einer Umfrage der Gemeindeverwaltung zum künftigen Bedarf an Kita-Plätzen für ein solches Projekt ausgesprochen.

Wir, die Ortsverbände von SPD und Grünen in Kleinostheim, sind sicher, dass das Interesse, das eigene Kind in einen Wald- oder Naturkindergarten zu geben, tatsächlich höher ist. Auch der Bedarf an Kita-Plätzen generell könnte wachsen. Deshalb halten wir es für sinnvoll, das Projekt weiterzuverfolgen.

Um den Bedarf genauer zu ermitteln, starten wir deshalb eine Umfrage speziell zum Thema „Wald- oder Naturkindergarten“.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Familien mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren an der Umfrage beteiligen würden.

Den Fragebogen finden Sie im Internet unter https://www.umfrageonline.com/c/uje7u3kz

Sie können den Fragebogen online ausfüllen oder auch ausdrucken (Forumlar siehe unten als pdf) und per Hand ausfüllen. Bitte geben Sie in diesem Fall den Fragebogen ab bei:
– Andrea Schäfer, Bayernstraße 8 oder
– Carla Diehl, Anne-Frank-Straße 17

Bitte füllen Sie pro Familie nur einen Fragebogen aus.

Die Umfrage endet am 31. August 2022.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Ortsverein SPD, Ortsverein Bündnis90/Die Grünen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Ein Kommentar

  1. Super Idee, das Thema nochmals aufzunehmen.
    Kleiner Tipp:
    Veröffentlichung in Facebook und Instagram um mehr Interessenten anzusprechen.

    Liebe Grüße

    Apostolia Wolf