Volksbegehren: Klimaschutz in die Verfassung

Volksbegehren: Klimaschutz in die Verfassung

Die stetige Klimaerhitzung verursacht bereits heute immense Schäden weltweit, auch in Bayern. Der Schutz des Klimas, vor allem durch die vollständige Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien, muss endlich auf allen staatlichen Ebenen höchste Priorität bekommen. Daher sollen Klimaschutz und Erneuerbare Energien in der Bayerischen Verfassung festgeschrieben werden. Aktuell läuft die Sammlung der 25.000 Unterschriften.

Nähere Informationen im Internet oder auf einem unserem Infostände zur Europawahl (siehe Termine rechts)
Dort liegen die Listen zum Eintragen für die Unterstützung des Volksbegehrens aus.

Tino Fleckenstein

„Der Klimawandel ist da. Wir müssen tun, was wir können, um die Klimaerhitzung zu stoppen, uns auf die ungewohnte Hitze einzustellen und unsere Lebensgrundlagen zu erhalten.“

Patrick Friedl, MdL, Stadtrat

https://klimaschutz-in-die-verfassung.de/

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


bitte lese die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu :-)

* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel