Klimarundschau 14/20

Hallo Kleinostheimer und interessierte Leser,

auch zu Ostern gibt es hier neue Links. Viele Themen hier sind z.Z. auch hier, wie sollte es anders sein, mit der Corona-Krise verknüpft aber anfangen möchte ich mit einem Artikel zu einer Studie, die darauf hinweist, dass selbst der in der Phase, in der der Urkontinet auseinanderbrach weniger CO2 ausgestoßen wurde als heute.
Hier sieht man gut, wei sich der Stickksoff-Konzentration durch Corona reduziert hat, außerdem gibt es noch Hinweise, wie unsere jetzige Lebensweise zur Ausbreitung des Viruses beigetragen hat.
Interessant dabei ist, dass es mehrere Studien gibt, die in die Richtung deuten (für Abschließende Aussagen ist es nich zu früh), dass starke Luftverschmutzung sowohl die Verläufe der Erkrankung verstärkt als auch zur Ausbreitung beitragen könnte. Das wäre ein neues Argument für mehr Umwelt- und Klimaschutz.

Hier mal wieder ein Link zur Energie- und Klimawochenschau die mich darauf brachte soetwas auch für unsere Seite zu machen. Dort sind viele Links enthalten, die ich hier sonst einzelen auflisten müsste.

Wir hoffen mal, dass es nicht so kommt, wie hier beschrieben. Der Bau neuer Kohlekraftwerke als Konjunkturprogramm, auch wenn sie dann nicht wrtschaftlich betrieben werden können.

Ein wichtiger Schritt zur vollständigen Versorgung mit erneuerbaren Energienen ist, dass diese auf Schwankungen im Stromnetz reagieren können. Ein Test hat nun Bewiesen, dass dies durch intelligente Steuerung möglich ist.

Daher ist es wichtig auch in diesen komischen Zeiten den Blick auf das Ziel von 100% erneuerbaren Energien zu richten und sich bewusst zu machen, dass der Klimawandel genauso wie die Coronakrise keine Fehler verzeiht. Auch wenn es bei der Klima-Krise in Zeitlupe verläuft im Vergleich zur Corona-Krise.

Allen ein gutes Osterfest, auch wenn es dieses Jahr ganz anderst ist als sonst,

Benni

PS: Dir fehlt hier eine wichtige Nachricht? Dann schreib sie einfach als Kommentar unter den Artikel oder auf Facebook.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel