Nachhaltiger Valentinstags-Blumenstrauß von den Grünen

„Pflanz Dir Deinen Blumenstrauß“ hieß es am Valentinstag am Kleinostheimer Bahnhof. Sabine und Tinp verteilten Blumensamen-Tüten als Dankeschön an alle, die morgens nicht mit dem Auto, sondern mit dem Zug zur Arbeit oder in die Schule fahren – der Umwelt zuliebe.

Und danach waren wir mit Carla, Friedolf, Sabine, Christian und Olav beim Infostand vor dem EDEKA Markt mit vielen freundlichen Menschen.

Nachhaltiger Valentinstags-„Blumenstrauß“

Und so wurden die Tüten gemacht (der Samen stammt größtenteils vom Natur- und Erlegnisgarten Bienenweide in Rippberg bei Amorbach. (Vielen lieben Dank, Christina Uhlsdörfer).
In diesem Zusammenhang möchten wir auf das Samenfest am 23.03. hinweisen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel