Fridays for Future Aktionswoche

Ab Freitag, dem 18.09.2020, will die lokale Fridays For Future Ortsgruppe mit täglichen Aktionen eine Woche lang auf die Klimakrise und ihre Folgen aufmerksam machen.

Hintergrund dieses aufwendigen Auftaktes ist die andauernde Coronakrise. Durch die vielen einzelnen Veranstaltungen, bei denen selbstverständlich stehts Hygienekonzepte eingehalten werden, ist die Möglichkeit gegeben verschiedenste Menschen erreichen zu können, ohne alle durch Großveranstaltungen zu gefährden.  

Von Kooperationen mit Greenpeace beim Parking Day direkt am ersten Aktionstag über eine Müllsammelaktion am Dienstag bis zur richtigen Demo am 25.09.2020. Jeder sollte etwas für sich finden können.  

Ein besonderes Highlight stellt sicherlich die Lesung Luisa Neubauers am Jubiläum des letztjährigen globalen Streiks dem 20.09. dar. Auf dem Gelände der Häckerwirtschaft am Godelsberg beginnt mit Einlass um 17:30 Uhr die Lesung aus ihrem Buch „Vom Ende der Klimakrise“.  

Der diesjährige globale Streik findet am 25.09.2020 wieder um 12 Uhr auf dem Theaterplatz statt. Alle, die sich für das Klima stark machen wollen und bereit sind sich an die Hygieneregeln zu halten, sind herzlich willlkommen.  

Der Kreisverband Aschaffenburg-Land unterstützt die Aktionen und lädt alle Mitglieder und Freunde mitzumachen.  

Barbara Hofmann, Sprecherin Kreisverband Aschaffenburg Land

Auf allen Aktionen gelten Maskenpflicht + Abstandsregeln  

Weitere Infos unter FFF- Aschaffenburg auf Facebook

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel