Nur Pappnasen nutzen Pappbecher

2.800.000.000 Pappbecher* (= 2,8 Milliarden!) werden pro Jahr in Deutschland weggeworfen!
das sind 40.000 Tonnen Müll*

Für die Herstellung braucht man*:

  • 43.000 Bäume
  • 1.500.000.000 Wasser (das sind 500 ml pro Becher. Das ist mehr als Kaffee in den Becher rein passt)
  • 3.000 Tonnen Rohöl (denn Pappbecher sind innen mit Plastik beschichtet)
  • Mit dem benötigten Energieaufwand könnten 100.000 Haushalte jährlich ihren Strombedarf decken
  • 111.000 Tonnen CO2, soviel wie eine Kleinstadt mit 11.000 Menschen produziert

für 15 Minuten Kaffeegenuss

Wir finden die Initiative, bzw. die diesbeüglichen Anträge der Grünen, z. B. Grüne Kahl, sehr gut:
https://www.gruene-kahl.de/index.php/gruene-in-kahl/ortsvorstand/432-ergebnis-der-gespraeche-mit-der-oertlichen-gastronomie-hinsichtlich-der-einfuehrung-eines-einheitlichen-to-go-systems-einfuehrung-im-camper-shop-und-kontaktaufnahme-mit-dem-landratsamt-aschaffenburg

Antrag der Kahler Grünen als pdf.

ZDF Beitrag: PLastik ade – Wege aus dem Kunststoff-Wahnsinn

*Quelle https://www.duh.de/uploads/tx_duhdownloads/DUH_Coffee-to-go_Hintergrund_01.pdf

1 Kommentar

  1. Olav

    Vielleicht sind Lösungen in Sicht:
    Für unsere Region gibt es eine spannende Infoveranstaltung:
    „Digitale Informationsveranstaltung zu Mehrwegpfandsystemen
    Um die „Einführung eines Mehrwegpfandsystems für Essen und Kaffee to go“ dreht sich eine digitale Informationsveranstaltung von Stadt und Landkreis Aschaffenburg am Mittwoch, 13. Oktober, von 15 bis 17 Uhr. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Betreiberinnen und Betreiber von Bäckereien, Metzgereien, Gastronomiebetrieben und Tankstellen sowie an Vereine und alle, die ein Mehrwegsystem statt Einweg einführen wollen.“
    https://www.aschaffenburg.de/Aktuelles/Aktuelle-Meldungen/DE_index_4160_86131.html

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel