Widmung des neuen Parkplatzes an der Kinderkrippe

Asphalt in Großaufnahme, links eine kleiner Blumenstrauß

Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 9. Dezember:

Mit diesem Beschluss geht der Parkplatz in die öffentliche Nutzung über.

Warum habe wir diesem formalen Beschluss (auch im BMKA) nicht zugestimmt? Wir wollen mit diesem Votum signalisieren, dass wir uns zukünftig intensiv mit der nachhaltigen Nutzung von Flächen befassen.

Schon das sichtbare Ungleichgewicht zwischen dem relativ kleinen Außenbereich für die Kinder der Krippe und der großzügig versiegelten Parkplatzfläche fordert das zukünftige Handeln im Gemeinderat als verantwortliche Entscheider*innen.


Friedolf Bickel, Gemeinderat und Fraktiosvorsitzender B90/Die Grünen
friedolf.bickel@gruene-kleinostheim.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu