Ein Stern für Hanau

Um die Forderungen nach Erinnerung, Aufklärung, Gerechtigkeit und Konsequenzen der Angehörigen, Überlebenden, Freund*innen und Betroffenen vom 19.02.2020 zu unterstützen, haben wir als Grüner Kreisverband zur Beteiligung an der Sternfahrt am Samstag, den 19.06., nach Hanau aufgerufen. Zusammen mit der Seebrücke Aschaffenburg organisierten wir die Route ab Aschaffenburg, über Kleinostheim, Karlstein und Kahl am Main. In Kahl gab es für die tapferen Radler*innen bei 33 Grad im Schatten, erst mal was zu Trinken. Bei einer kurzen Kundgebung erläuterten unsere beiden Sprecher*innen, Barbara Hofmann und Volker Goll, warum Ihnen die Teilnahme an der Fahrrad-Demo wichtig war. Die Freude war groß, dass wir mit annähernd 80 Radler*innen, darunter auch ein Skateboard-Fahrer, nach Hanau starteten.

In Hanau angekommen, trafen viele verschiedene Radfahrende aus dem Rhein-Main Gebiet ein. Circa 700 Menschen hörten den bewegenden Ansprachen der Angehörigen und Familien zu. Hanaus Oberbürgermeister Kaminski forderte die Übernahme der politischen Verantwortung von Innenminister Beuth und Newroz Duman von der „Initiative 19. Februar“ kritisierte die hessische Landesregierung für den unwürdigen Umgang mit dem rassistischen Morden. Es kann nicht sein, dass Angehörige, Überlebende und Betroffene um Aufklärung kämpfen müssen, der Opferfond nicht weit genug geht und immer wieder Fälle von Rechtsextremismus in den Behörden bekannt werden.

Wir danken allen, die uns trotz der Hitze nach Hanau begleitet haben, um zu zeigen, dass auch die bayrische Nachbarschaft an der Seite der Angehörigen und Überlebenden steht.

#HanauwarkeinEinzelfall  #SayTheirNames
Kreisverband Aschaffenburg Land

Link zur Initiative 19. Feb: https://19feb-hanau.org/

Monitor-Beitrag in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/video/monitor/ein-jahr-nach-dem-attentat-von-hanau-toedliche-versaeumnisse/das-erste/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTkyNTQyN2Q3LTg5YzctNDVjMy05NGQzLTA0MjQxNDhiMzYwZQ/

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

* bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu

Verwandte Artikel