Infos aus dem Bau-, Mobilitäts- und Klimaauschuss vom 22.02.2022:

Gestaltungsentwürfe für eine Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie

Steinmetzbetriebe aus der Umgebung werden nun um Gestaltungsentwürfe für die Gedenkstätte angefragt. Damit wird eine Gestaltung aus einer Hand erwartet, die sich in den Platz am Ehrenmal einpasst und den Ort des Gedenkens würdig aufnimmt. Ob es zu einer Ausführung noch bis zum Volkstrauertag kommt, bleibt abzuwarten.

Treppe Talstraße für Kinderwagen und Radfahrer befahrbar

Der Ausschuss hat es sich nicht leicht getan, einen Lösungsansatz zur „leichteren“ Nutzung der Treppe mit Kinderwagen oder Fahrrad zu finden. Hoffentlich werden die demnächst installierten Schiebehilfen (U-Profile aus Edelstahl) angenommen und beenden das jahrelange Thema der Treppe.

Mein Freund der Baum wird weiterleben

Auf Nachfrage der SPD zum Stand der Lösungsfindung zur Platane an der St. Markuskirche bestätigte die Verwaltung, dass eine beabsichtigte Verpflanzung nicht möglich wäre. Deshalb wurde die Idee zum Erhalt des Baumes an dieser Stelle wieder aufgenommen*. Dies könnte mit einer Umgestaltung der Baumscheibe (Vergrößerung und Sitzgruppe) um die Platane erfolgen. Die Verwaltung hat diesen Vorschlag aufgenommen.



Friedolf Bickel, Gemeinderat und Fraktiosvorsitzender B90/Die Grünen
friedolf.bickel@gruene-kleinostheim.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

bitte lies die Datenschutzbestimmung und stimme dieser zu